ÖFF

ÖFF

Das ÖFF, ein wandernder Offspace, aktuell an der St. Jakobstrasse 54 – 8004 Zürich ermutigt radikales Denken über Disziplinen hinweg, indem er Praktiker:innen einen Raum zum Arbeiten und eine Plattform zum Austausch von Ideen bietet, die für alle frei und offen sind.

Wir werden von der Erkenntnis angetrieben, dass die Menschheit vor noch nie dagewesenen sozialen, intellektuellen und spirituellen Herausforderungen steht; unsere Programme erforschen neue Wege, diesen Herausforderungen zu begegnen, indem sie die Künste und Wissenschaften dynamisch als Linse und Katalysator einsetzen. Wenn die Menschheit zusammenkommt und die Ideen und Talente von vielen kombiniert, haben wir die Fähigkeit, zu konstruieren, was einst unmöglich schien.

Das ÖFF wird betrieben vom gemeinnützigen Verein Köbi3000. Und präsentiert im ÖFF-Kiosk einige Fanzines, limitierte Editionen, Kunstmagazine und eigene Publikationen.

Geöffnet:
Jeden Montag und Mittwoch
von 15.00 bis 18.00
Oder nach Vereinbarung.

Sag uns hallo@öff.space

Unterstützt durch:
Le Domaine
Studio Sirup
Sugus Magazin

© niemand von uns ist so schlau wie wir alle zusammen.